Kategorie: Technik

Kleine Materialkunde: Gold

Es glänzt, es hypnotisiert, es weckt Begierden: Gold steht für Reichtum und Luxus, für Ursprünglichkeit und Macht, für Glanz und Glamour. In seiner Reinform ist das schimmernde Edelmetall weich und biegsam. Die Zugabe von...

Original von Jan Kowalski / pixelio.de

Kleine Materialkunde: Silber

Es glänzt wie heller Mondschein und begeistert Menschen seit tausenden von Jahren. Silber ist als wichtiges Schmuckmetall nicht mehr wegzudenken und beeinflusst zudem unser modernes, tägliches Leben. Es ist wichtiger Bestandteil in der Elektrik...

Video_original_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Inhorgenta 2015: 2. Internationales Perlen Forum

Wie immer, gab es auch in diesem Jahr jede Menge hochkarätiger Vorträge und Diskussionsrunden, unter anderem auch zum Thema Perlen. Die Referenten des „2nd International Pearl Forum“ waren im folgenden: Phillippe Bouasse: Kanadischer Schmuckdesigner...

Männer-Möbelstück im Aston Martin-Look

Seit Jahren gehört Buben & Zörweg zur Weltspitze im Bereich Uhrenbeweger. Nun hat die österreichische Manufaktur in Zusammenarbeit mit dem britischen Sportwagenhersteller Aston Martin ein weiteres außergewöhnliches Stück geschaffen: Auf der Baselworld 2011 präsentierte...

Titelbild NanoJewellery

High-Tech meets Design

Im Jahr 2010 begannen Dr. Stephan Sauter und Dipl. Designer Thomas Schuster in Lindau am Bodensee, unter dem Label „NanoJewellery“ Schmuckstücke aus Titan mit integrierten „Nanochip“ zu entwickeln. Das Know-how von Dr. Sauter aus...

Video (c) Grey59@pixelio.de

Seiko Ananta Diver 200 Chrono

Ein paar Impressionen, insbesondere zum Werk und zum Herstellungsprozess des traditionell lackierten Ziffernblattes. Im letzten drittel hat dann auch die limitierte 130-Jahre-Edition des neuen Tauchchronos ihren Auftritt. Titelbild: (c) Grey59@pixelio.de

Uhrenmuseum Glashütte

Uhrenmuseum Glashütte

Letztes Jahr waren wir auf einem Kurzbesuch im Uhrenmuseum Glashütte. Da der Ausflug nicht geplant war, hatten wir auch keinen richtigen Fotoapparat dabei, deshalb sind die Fotos nur mit meinem Handy entstanden. Ich hoffe,...

Uralte Handwerkskunst der Blattgoldherstellung wird in Schwabach gepflegt

Uralte Handwerkskunst der Blattgoldherstellung wird in Schwabach gepflegt

Das Herstellen von Blattgold hat eine lange Tradition, bereits vor 5000 Jahren wurde hauchdünn geschlagenes Gold von den alten Ägyptern verarbeitet. Ihnen gelang es damals schon, Blätter herzustellen, die 0,003 bis 0,001 mm dünn...

Solitaire gibt Einblicke ins Goldschmiedehandwerk

Solitaire gibt Einblicke ins Goldschmiedehandwerk

Was ist ein Feilnagel? Was versteht man unter unter einem Zargeneisen und wozu ist es gut? Ist die Ziehbank in der Werkstatt eines Goldschmiedes Wellness- oder Foltergerät oder gar etwas ganz anderes? Diese und...