Urlaubsträume: Viva España!

Ein Blick aus dem Fenster und auf den Kalender lässt wahrscheinlich den ein oder anderen resignieren. Sommer? Fehlanzeige. Doch halt, gar nicht so sehr weit von uns entfernt gibt es ihn, den Sommer mit viel Sonnenschein, heißen Temperaturen und dem Geruch von Sonnencreme und Meer. Kurz über die Pyrenäen gehuscht – und schon zeigt das Thermometer über 30 Grad. Für alle diejenigen, die es in diesem Jahr nicht (mehr) bis nach Spanien schaffen, haben wir ein paar spanische Schmuckträume zusammengestellt.

Carrera y Carrera Ring Sol y SombraZur Einstimmung zeigen wir euch eine strahlende Sonne aus dem Hause Carrera y Carrera. Sol y Sombra heißt die Kollektion, die spanisches Temperament und den goldenen Schein der mediterranen Sonne miteinander verbindet. Ob als Anhänger oder Ring – die ausdrucksstarken Schmuckstücke verbreiten sofort gute Laune und lassen selbst den tristesten Tag vergessen. Lieblicher und zarter, doch nicht weniger freundlich und sommerlich, kommen die Preziosen der Kollektion Baile de Gardenias daher. Im Zentrum der runden Anhänger und Ringe aus Weiß- oder Gelbgold stehen Gardenienblüten, die wie sanft dahin gestreut wirken. Diamanten und Perlmutt sorgen für glanzvolle Effekte und unterstreichen den eleganten Auftritt.

Plata de Palo ArmbandEine rockige und trendige Attitude demonstriert die spanische Trendmarke Plata de Palo. Die unisex ausgerichteten Schmuckstücke zeichnen sich durch starke Symbolik, Ethnoinspirationen und markante Materialien aus. Neben Silber und Silber im Vintagelook kommen Glas, Büffelhorn, Holz und Harze, Schmucksteine, Leder und Nylon zum Einsatz. Die 2004 ursprünglich mit Männerschmuck gestartete Marke begeisterte schnell auch das weibliche Publikum, so dass heute große Steine neben Totenkopfmotiven zu finden sind. Die großen Entdeckerfahrten der Spanier, ihr Abenteuergeist und in wenig Fernweh schwingen in den plakativ gestalteten Stücken mit.

Luxenter MännercollierGroß und markant, aber mit weicheren Formen, erscheint der Schmuck von Luxenter. Neben femininen Stücken, zauberhaften Charms und Handtaschen hält die Marke auch außergewöhnliche Preziosen für den Mann bereit. Besonders erwähnenswert sind die originellen Manschettenknöpfe, welche die Leidenschaften der Männer zum Vorbild haben: für Actionfans gibt es Patronenhülsen, für Rennfahrer rote Flitzer, für Piloten kleine Propellermaschinen, für Spieler Glückswürfel und so fort. Während Mann begeistert nach dem perfekten Accessoire für sein Hobby sucht, kann Frau ja schnell einmal die Handtaschen begutachten und den passenden Ring, das passende Collier, den passenden Armreifen dazu aussuchen… Vorsicht – Suchtgefahr!

Luxenter MännerarmbandLuxenter Manschettenknöpfe PatronenLuxenter Manschettenknöpfe AutoLuxenter Manschettenknöpfe Würfel

Fotos: Hersteller (Titelbild: links 2x Plata de Palo, Mitte und Ring rechts Carrera y Carrera, Manschettenknöpfe Luxenter)

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Avatar Sonnenschein sagt:

    „Urlaubsträume“ – eure Reihe hier gefällt mir!
    So wird die Zeit bis zum nächsten Urlaub verkürzt 😉