Inhorgenta 2013: Spitzenideen von Nicole Bauer

Nicole Bauer (7) - Collier Bubikragen in EdelstahlDie Verwandlung textiler Strukturen in zarten Schmuck ist nicht neu. Doch jeder Designer und jede Designerin hat einen ganz eigenen Ansatz und erschafft seine eigene, wiedererkennbare Kollektion. Brigitte Adolph reist für außergewöhnliche Muster auch einmal nach Nottingham, der Spitzenhauptstadt Englands. Yasmin Mirza-Zadeh verbindet orientalische und europäische Elemente miteinander. Kerstin Kavalirek häkelt und gießt ihre schmucken Handarbeiten in Silber, wo sie zerstört und zugleich bewahrt werden. Und Nicole Bauer…? Haben wir vor anderthalb Jahren auf der Tendence entdeckt und dieses Jahr auf der Inhorgenta wieder getroffen. Dabei hätten wir es auch einfacher haben können, schließlich stammt die junge Designerin wie wir aus Zwickau! Nach ihrem Designstudium an der bekannten Burg Giebichenstein in Halle ließ sie sich allerdings dort nieder und erschafft – seit 2010 freischaffend – Spitzenpreziosen aus Silber und Edelstahl.

Nicole Bauer (4) - Blütenohrschmuck in Silber 925Um die feine Ornamentik der hauchzarten Spitze in das Metall zu bekommen, nutzt Nicole Bauer das Verfahren des Ätzens. In mehreren Durchgängen erhält das Material seine vielschichtige Oberfläche. Diese steht hinsichtlich der Filigranität ihren Vorbildern in nichts nach. Die zarten Stücke spielen mit der Anmut und dem Charme traditioneller Plauener Spitze, die bei der Gestaltung auch als Inspirationsquelle dient. Zugleich erscheinen sie durch die starke Ausdrucksskraft des hellen Silbers und Edelstahls sehr modern und hin und wieder sogar ein bisschen futuristisch.

Nicole Bauer (5) - Halsschmuck Mariposa in Silber 925Durch das Montieren mehrerer Elemente übereinander gewinnen die zarten Schmuckstücke zusätzlich an Dreidimensionalität. Spannung wird durch das Wechselspiel von Strenge und Verspieltheit, von großen Formen und feinen Dekoren erzielt. Selbst Farbakzente sind möglich: durch Vergoldungen, Brünierungen, durch patiniertes Kupfer und farbige Halsbänder.

Fotos: Matthias Ritzmann für Nicole Bauer

 

 

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

2 Antworten

  1. 21. März 2013

    […] world and read more about her incredible creations made of silver and stainless steel in the Jewelblog. #gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: […]

  2. 21. März 2013

    […] Tauchen Sie ein in die Welt von Nicole Bauer und lesen Sie mehr über ihre Spitzenpreziosen aus Silber und Edelstahl auf dem Jewelblog. […]