Adventskalender 19: Quinn

Silberglanz und edler Glamour – nein, die Rede ist nicht vom festlichen Weihnachtsflair, sondern von den eleganten Schmuckstücken aus dem Hause Quinn. Das Familienunternehmen mit 110jähriger Geschichte vereint Handwerkstradition mit modernem Design. Die großformatigen Schmuckstücke aus Sterlingsilber zeichnen sich durch ein klares Design aus. Hochglanzpolierte Oberflächen lenken die Aufmerksamkeit auf sich, matte Optiken demonstrieren Understatement, Hammerschlagstrukturen sorgen für Spannung, Muster erinnern an Krokohaut, Kristalle oder Wasserbläschen. Doch damit nicht genug. Auch Farbedelsteine finden im umfangreichen Sortiment von Quinn ihren Platz. Partnerringe, eine Männerschmucklinie und eine Designuhrenkollektion runden das Angebot ab. Sammlerinnen mit einem Faible für ein freches, junges und buntes Design finden in der Ringkollektion C.C.C trendstarke Ringe, die sich zu Dreien nach Belieben zusammenstecken lassen. Choose, combine, collect – eben C.C.C. – lautet die Devise für das Ringsystem, das in dieser Saison um leuchtende Neonfarben erweitert wurde. Die ganze Auswahl gibt es auf der Internetseite von Quinn, wir zeigen euch heute die Silberpreziosen aus der Classic-Kollektion.

Für unser heutiges Türchen stellt Quinn ein rundes Paar Ohrstecker aus Silber 925 mit eisgekratzter Oberfläche im Wert von 84 Euro zur Verfügung. Verlost wird unter allen, die unser Aufdeckspiel lösen.


Links:
Quinn
Quinn auf Facebook

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …