Never ending love – neue Kollektion von Drachenfels

Niemals endende Liebe, never ending love wünscht uns Franziska von Drachenfels mit ihrer neuen, gleichnamigen Kollektion. Nicht nur für immer, sondern ebenso allumfassend soll sie sein, die Liebe zu Gott (oder woran man auch immer glauben mag), zu den Menschen und zu sich selbst. In diesen Schmuckstücken sind – wie auch in all den anderen – märchenhafte Geschichten eingewoben, welche die Grenzen von Phantasie und Wirklichkeit verschwimmen lassen. Symbolhaft entführt die Schmuckdesignerin in eine andere Welt und hinterlässt eine Ahnung davon, dass es mehr gibt, als das Auge zu sehen vermag. In den floral anmutenden Anhängern, Ringen und Ohrhängern schlingen sich zarte Bande ineinander, die weder Anfang noch Ende besitzen. Die Unendlichkeit wird symbolisiert durch den gordischen Knoten, der auf eine alte griechische Legende zurückgeht. Never ending love von Drachenfels Design steht nicht nur für die anhaltende Liebe zweier Menschen, sondern verkörpert ebenso Kraft, Zuversicht, Erkenntnis und Vertrauen sowie Ruhe, Ausgeglichenheit und Harmonie. An dieser Stelle wird eine Verbindung zum buddhistischen Gauben geschaffen, der sich ebenfalls in der Symbolik des Schmucks widerspiegelt. Die Anhänger können nämlich nicht nur an einer einfachen, langen Kette getragen werden, sondern entfalten ihren besonderen Reiz an einer Perlenkette, die der buddhistischen Gebetskette, der Japa Mala, nachempfunden ist. Diese besteht im Original aus 108 Perlen, die bei der Vorbereitung auf die Meditation einzeln durch die Hand gleiten – vergleichbar mit dem katholischen Rosenkranz. Eine einzelne Perle tritt dabei aus der Reihe hervor und steht für die Menschen, denen man Dank schuldet und die einen durch das bisherige Leben geleitet haben. Mit diesen kontemplativen Gedanken schickt uns Drachenfels auf eine Reise ins Ich, um die Liebe zu entdecken und zu erhalten, aber auch, um uns mit liebevollen Dingen zu umgeben und zu schmücken und um Spaß daran zu haben. Die Kollektion never ending love gibt es in Silber 925, in Silber feingoldplattiert und rotgoldplattiert, mit Süßwasserperlen und mit oder ohne Edelsteinen (Topas und Rauchquarz).

Wer gern selbst einmal in die märchenhafte Welt der Feen und Elfen, der Sagen- und Märchengestalten eintauchen möchte und keine Scheu hat, dies auf einem Foto oder einem Bild zu zeigen, kann bis zum 15. November am Gewinnspiel von Drachenfels Design teilnehmen. Teilnahmebedingungen und Preise sind auf der Internetseite zu erfahren.

Foto: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …