Happy birthday Xenox!

Xenox ArmbänderDie Design- und Trendmarke Xenox feiert Geburtstag. Der Sprössling des österreichischen Familienunternehmens Stütz, das selbst auf 80 Jahre Bestehen zurückblickt, kommt nicht nur mit schmucken Neuheiten daher, sondern präsentiert auch einen emotionaleren Markenauftritt, der von Modelaufnahmen mit Kristina Schindler begleitet wird.

Die Kollektion Xenox Steel steht in diesem Jahr unter den Themen Girls & Boys und Natural Passion. In der erstgenannten Linie spielen Totenköpfe und gotische Ornamente die Hauptrolle. Lederbänder und schwarze Achatperlen unterstreichen den rockigen Auftritt. In Natural Passion erhalten Steine wie grauer und gelber Achat, Tigerauge, Amazonit und Rosenquarz eine elegante Bühne. Dabei wird die spirituelle Wirkung der Steine berücksichtigt.

In der Kollektion Xenox silver, die mit einem neuen Dekorationssystem unterstützt wird, dominieren filigrane und zarte Designs. Durchbrochene Ornamente mit Blumen-, Herz- oder Schmetterlingsdekor sorgen in den Stücken Marrakesch für frühlingshaftes Flair. Feingliedrige Armbänder und schmale Ringe vervollständigen das Angebot und runden den Setgedanken ab.

Fotos: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …