Gmünder Schmucktage 2012

Bereits zum 13. Mal stellen Schmuckschaffende aus Schwäbisch Gmünd in Schaffen im Rahmen einer Verkaufsausstellung vor. Vom 15. bis 17. Juni haben Schmuckfans die Gelegenheit, sich im Kulturzentrum Prediger im Labor im Chor die Gelegenheit das breite Spektrum und aktuelle Arbeiten von 16 Schmuckgestaltern zu begutachten.

Die Gmünder Schmucktage öffnen am Freitag 15. Juni um 18.30 Uhr ihre Tore. Am Samstag 16. Juni ist die Ausstellung von elf bis 23 Uhr geöffnet. Am Sonntag öffnen die Schmucktage um 14 Uhr und schließen um 18 Uhr. Am Samstag gibt es zudem noch die Gelegenheit von zehn bis 16 Uhr am Tag der offenen Tür im Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät am Marktplatz 35 reinzuschauen.

 

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.