Chronoswiss für Damen

Chronoswiss Soul

Chronoswiss Soul

Rechtzeitig vor Weihnachten hat Chronoswiss die ersten eigenständigen Damenmodelle in die Auslagen der Juweliergeschäfte gebracht. Classic, Soul und Swing heißen die drei Linien mit insgesamt 13 unterschiedlichen Modellen. Die Namen der Linien sind dabei Programm: In zeitlosem Design geht die Linie Classic an den Start. Die Allrounder-Uhren bilden den preislichen Einstieg in die Chronoswiss-Damenwelt. Dennoch muss die Trägerin auch bei ihr nicht auf den gewohnten Detailreichtum der Marke verzichten, beispielsweise bei den applizierten Indizes. Neben der Dreizeiger-Variante gibt es die Classic auch als sportlichen Chronograph. Emotion steht bei der Linie Soul im Mittelpunkt. Elegant und filigran wirken die Uhren, die durch aufwendig gestaltete Details wie ein Zifferblatt mit guillochiertem Wellendekor die Trägerinnen überzeugen wollen. Die Swing tritt mit einem glamourösen Äußeren auf. Blickfänge sind dabei die extravagant gestalteten Zifferblätter und der kleine Diamantanhänger an der Krone der Uhren.

Der Durchmesser aller Uhren entspricht mit 38 Millimetern modernen Tragegewohnheiten für Damenuhren. Auch die Bauhöhe von 9,6 Millimetern (14,6 Millimeter für den Chronograph) ist zeitgemäß. Typisch für Chronoswiss sind alle Uhren mit mechanischen Automatikwerken ausgestattet. In den Dreizeiger-Modellen arbeitet das Kaliber C.281, der Chronograph wird vom C.771 mit Energie versorgt. Beide Werke sind Überarbeitungen von Eta-Kalibern.

Chronoswiss Classic Chronogaph

Chronoswiss Classic Chronogaph

Die Preise beginnen bei 2 800 Euro in der Linie Classic. Das Top-Modell in der Linie Soul (mit Vollpavee-Gehäuse) kostet 17 900 Euro.

 

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar SandraS sagt:

    wunderschön…wenn nur der Preis nicht wäre

  2. Avatar Jake Aportunse sagt:

    Das günstigste Modell kostet dort aktuell 699 EUR