LVMH steigert Umsatz bei Schmuck und Uhren

Der französische Luxuskonzern LVMH – Louis Vuitton Moet Hennessy – blickt erfolgreich auf die erste Jahreshälfte 2010 zurück. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zu 2009 um 16 Prozent steigern. Im Bereich Schmuck und Uhren liegt der Zuwachs sogar bei 28 Prozent. Das ist der höchste Anstieg aller Sparten, gefolgt von Wein und Spirituosen (+ 21%), Mode (+ 18%), Einzelhandel (+ 14%) und Parfum und Kosmetik (+ 12%). Zurückzuführen ist die positive Entwicklung auf die Erholung der Märkte in den USA, Asien und Europa.

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …