Glamour in Cannes (2)

Ganz in Gold funkelte Naomi Campbell auf dem roten Teppich in Cannes. Der Schmuck von de Grisogono war perfekt auf ihr Kleid abgestimmt und verlieh dem Supermodel noch mehr Glamour. Bei diesem Anblick sind die negativen Schlagzeilen über ihr überbordendes Temperament schnell vergessen. Am 22. Mai feiert das britische Model und Schauspielerin übrigens ihren 40. Geburtstag.

Foto: Dominique Jacovides

Foto: Monique Bernaz

Das Armband in Gelbgold 750 ist mit 200 farbigen (17,43 ct.) und 142 weißen Diamanten (5,51 ct.) besetzt. Dazu trug Naomi Campbell Gelbgold-Ohrhänger mit 344 weißen Diamanten „Icy yellow“ (9,39 ct.), zwei tropfenförmigen Citrinen (71,05 ct.) und 188 orangefarbenen Saphiren (5,46 ct.). An ihren Fingern funkelten zwei Ringe, einer in Gelbgold mit einem gelben Saphir von 20,05 ct., Rhodoliten (16,92 ct.) und 76 Brillanten (0,76 ct.). Highlight des zweiten Rings ist ein prachtvoller, orangebrauner Diamant von 25,09 ct., der von weiteren 117 braunen Diamanten (6,36 ct.) umgeben ist.

Die belgische Schauspielerin Marie Gillain fiel durch ihren extravaganten Ohrschmuck auf. Totenköpfe aus 443 weißen Diamanten (14 ct.) spiegelten das Spannungsfeld von irdischem Luxus und Vergänglichkeit wider. Schwarze Diamanten setzten wirkungsvolle Akzente.

Foto: Dominique Jacovides

Foto: Monique Bernaz

Titelbild: Modelbild Dominique Jacovides, Schmuckfotos Monique Bernaz

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …