Räuber von Juwelier gestellt

Juwelier und MCV Präsident Richard Wagner stellte nach einer wilden Verfolgungsjagd einen Uhrendieb. Der flüchtige Langfinger war mit seiner Beute, ein 6500 Euro teurer Zeitmesser im Porschedesign von Eterna, Dank auch der Hilfe von Passanten gestellt worden. Dem 39 jährigen Passanten wurde dabei vom Dieb in den Arm gebissen doch auch dadurch konnte er sich nicht befreien und blieb bis zum eintreffen der Polizei in Gewahrsam.

Quelle: Allgemeine Zeitung

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …