Inhorgenta 2016: Palido Fine Jewels

Palido OhrschmuckMit der Echtschmuckmarke Palido Fine Jewels stellt die Linzer Firma S. Paukner auf der Inhorgenta Munich wieder einmal zahlreiche neue Ideen vor, welche die Herzen der Kundinnen in der kommendenen Saison erobern möchten. Eines der großen Trendthemen 2016 ist echter Schmuck aus Gold mit Diamanten und die Linie Palido Diamonds möchte dabei eigene Akzente setzen. So gibt es einen neuen Anhänger mit Brillant in Krappenfassung sowie einer Kette, beides massiv und mit viel Sorgfalt gearbeitet in 585 und 750 Weißgold.

Ein weiteres Trendthema sind Antragsringe, in der Kollektion Palido First Love finden sich kostbare Brillantringe für die Herzensdame in 585 Gold gefertigt. Die Palido Frühjahrskollektionen runden das Angebot ab. Hier handelt es sich um hochwertigen Schmuck, der mit originellen Formen, liebevollen Details sowie kreativem und frischen Touch überzeugt – Juwelen passend zu den aktuellen Trends in der Mode. Ein Beispiel sind die eingearbeiteten Herzen in der Fassung der Steine bei den Solitaire Ringen oder die zarte Verarbeitung der geometrischen Ringe.

 

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …