Adventskalender 19: Pesavento

Glamour, gepaart mit sonnigem Urlaubsfeeling – der Schmuck von Pesavento begeistert durch italienisches Flair und unbeschwerte Eleganz mit einem Fünkchen Glitzer. Die großzügig gestalteten Stücke spielen mit außergewöhnlichen Oberflächen und bewegen sich in moderaten Preislagen (ab 120 Euro). Basismaterial ist Silber, das durch Goldplattierungen verschiedene Anmutungen erhält, mit glitzerndem Emailstaub (Polvere) veredelt wurde oder im Pixellook erscheint. Seit Mitte 2011 ist der trendige Schmuck der italienischen Marke auch in Deutschland erhältlich. Schwerpunkt der Kollektionen bilden Ringe, die – ganz praktisch – in der Weite verstellt werden können. Neben dem visuellen steht dabei auch das haptische Erlebnis im Vordergrund.

Für unser heutiges Adventskalendertürchen stellt Pesavento einen Pixel-Ring in der Größe M zu Verfügung. Verlost wird wie immer unter allen Teilnehmern, die bis Mitternacht das Aufdeckspiel lösen.

 

Links:
Pesavento Website
Pesavento facebook

Pixel-Ring von Pesavento

Fotos: Pesavento

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Avatar Günter Stüter sagt:

    wow

  2. Avatar Anne Fox sagt:

    ineressanter Ring

  3. Avatar Marie Flower sagt:

    toller Ring

  4. Avatar Guido Hecker sagt:

    dabei

  5. Avatar Jürgen Duck sagt:

    da mach ich mit

  6. Avatar Günter Stüter sagt:

    hoffe ich gewinn´s

  7. Avatar Rolf Blazynski sagt:

    gern dabei

  8. Avatar Jessica F. sagt:

    Der sieht toll aus *_*

  1. 30. Dezember 2012

    […] Elisabeth M. aus Hügelsheim zum Pixel-Ring von Pesavento […]