Ck: Spiel mit mir

In fünf Varianten ist die Play von CK Watches erhältlich

In der Linie Play kombiniert Ck Watches ein robustes Edelstahlgehäuse mit einer drehbareren Lünette und farbigen Zifferblättern. Wahlweise sind diese in Schwarz, Dunkelblau oder Silberfarben erhältlich. Kautschukarmbänder in einer korrespondierenden Farbpalette oder matte Edelstahlarmbänder runden den sportiven Stil ab. Die Datumsanzeige auf 6 Uhr wird durch ein Vergrößerungsglas effektvoll hervorgehoben. Für den Antrieb sorgt ein Quarzwerk aus dem konzerneigenen Eta-Regal. Die Varianten mit Kautschukband sind bereits jetzt für 295 Euro im Laden erhältlich. Wer seine Uhren mit Edelstahlband trägt, muss sich mit dem Kauf noch bis Oktober gedulden. Der Preis wird dann aber ebenfalls 295 Euro betragen.

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.