Charity-Friday: Atelier Schmuck Design Objekte

Die Designerin Beatrice Müller steht nicht nur hinter der Marke glanz und gloria, sondern betreibt auch seit 20 Jahren ein eigenes Geschäft in Stein bei Nürnberg. Anlässlich ihres diesjährigen Jubiläums des „Ateliers Schmuck Design Objekte“ lud sie Ende September zu einem dreitägigen Event ein. Highlight war die Verlosung eines Schmuckstücks im Wert von 400 Euro im Rahmen einer Tombola. Die Loseinnahmen wurden vom Weingut Reichsgraf von Ingelheim aufgerundet und kamen der integrativen Nürnberger Kindertagesstätte Matthias Claudius zugute, die sich der Betreuung von Kindern aus interkulturellen Lebenswelten und von Kindern mit Behinderung widmet. Der symbolische Scheck in Höhe von 700 Euro wurde am 8. Oktober überreicht.

Elke Meyer (Leiterin Kita Matthias Claudius), Beatrice (Atelier Schmuck Design Objekte), Thomas Hornschild (Weingut Reichsgraf von Ingelheim) und Monika Barkemeyer (Kita Matthias Claudius) umringt von Kindern der Tagesstätte. Foto: Glanz und Gloria

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …