David Beckham läuft mit Breitling auf

Elegante Uhr mit innovativer Technik: Transocean Chronograph Unitime

Der englische Ex-Fußballnationalspieler David Beckham steht im Mittelpunkt der neuen Breitling-Werbekampagne für die Transocean Chronograph Unitime. David Beckham, einer der weltweit erfolgreichsten Sportler und der sich mittlerweile auch als eine modische Stilikone etabliert hat, tritt in der neuen Inseratekampagne von Breitling als Star auf. Auf dem vom amerikanischen Fotografen Anthony Mandler aufgenommenen Visual steht er vor einem Privatjet auf der Piste des Mojave Air & Space Port in Kalifornien und trägt seine Transocean Chronograph Unitime am Handgelenk. „Breitling hat mich schon immer fasziniert“, erklärt David Beckham. „Die Firma kreiert nicht nur hochleistungsstarke Uhren, sondern auch zeitlose Designs, die Generationen begeistern.“

Prominente Location: Die Aufnahmen zur Kampagne fanden auf dem Mojave Air & Space Port statt, auf dem schon Szenen für „Stirb Langsam 2“, „Speed“, „Thirteen Days“, „Waterworld“ gedreht wurden

Im Gegensatz zu den meisten anderen Botschaftern von Breitling, hat Beckham keine direkt Verbindung zum Thema Aviatik, gilt aber durch seine fußballerischen Engagements als Wertreisender in Sachen Sport. Daher passt er sehr gut zu der Kampagne, in der der im Frühjahr 2012 lancierte Transocean Chronograph Unitime beworben wird. Dieser Universalzeitchronograf (worldtimer), in dem das neue Manufakturkaliber B05 tickt, hat sich als ultimative Reiseuhr durchgesetzt. Schließlich erlaubt ein patentierter Doppelscheiben-Mechanismus die permanente Zeitanzeige aller 24 Zeitzonen und ein supereinfaches Korrektursystem über die Krone.

 

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

Das könnte Dich auch interessieren …