Gucci im Slim-Design für Herren

Gucci G-Timeless Slim

Gucci G-Timeless Slim

Mit gleich drei neuen Varianten ergänzt Gucci Timepieces seine Herrenuhrenkollektion G-Timeless. Die von Guccis Kreativ-Chef Frida Gianni entworfenen Uhren tragen den Beinamen „Slim“ und folgen dem entsprechend dem aktuellen Designtrend nach weniger großen Uhren. Mit einem Durchmesser von 40 Millimetern sind die Edelstahlgehäuse zum einen angenehm dimensioniert. Zum anderen weisen sie eine Bauhöhe von gerade einmal sechs Millimetern auf.

Die G-Timeless Slim ist mit Leder- oder Edelstahlarmband erhältlich. Zifferblätter gibt es in anthrazit oder elfenbein. Ergänzt wird das Design durch zahlreiche typische G-Timeless-Elemente wie dem grün-roten Webstreifen und dem Gucci-Logo, minimalistische Indizes und konische Zeiger.

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

Das könnte Dich auch interessieren …