s.Oliver Jewel – Herbst/Winter 2010

sOliver 2010 - Sophisticated Elegance

sOliver 2010 - Sophisticated Elegance

Die Echtschmuckkollektion von s.Oliver Jewel Herbst/Winter 2010 teilt die Highlights in die vier Themenbereiche „Urban Nature“, „Sophisticated Elegance“, „Classic meets Casual“ und „Mix and Match“. Von betont feminin bis markant männlich unterstreichen die puristischen Designs die Persönlichkeit ihrer Trägerinnen und Träger. Darüber hinaus vermitteln Edelstahl, Leder und Holz der Männerkollektion Ursprünglichkeit und Authentizität.

Im Themenbereich „Urban Nature“ setzen Federn tolle Akzente und vereinen Natur mit urbanem Lebensgefühl. In den klaren Designs aus Sterling Silber funkeln geschliffene synthetische Zirkonia. Einen Hauch von Glamour erwartet die Trägerin in der Kollektion „Sophisticated Elegance“. Die elegante Gestaltung mit Perlen in verschiedenen Variationen verhelfen jeder Frau zu einem glanzvollen Auftritt.

sOliver 2010 - Mix and Match

sOliver 2010 - Mix and Match

Runde Formen und großzügige glatte Oberflächen zeichnen die Linie „Classic meets Casual“ aus. Das klassische Design aus Sterling Silber, akzentuiert mit Zirkonia, dezenter Ornamentik und der Schriftzug „Believe in Love“ passt zu jeder Gelegenheit. Der Themenbereich „Mix and Match“ ist ganz den Herren gewidmet. Highlights sind – neben einem extrabreiten braunen Lederarmband mit aufwändiger Wappenprägung, Logo und Edelstahlschließe – ein Armband aus geflochtenem Leder mit einer eleganten, überdimensionalen Edelstahlschließe mit Prägung. Des Weiteren gehören Halsketten in verschiedenen Designs mit Anhängern aus Edelstahl und Leder oder Holz sowie breite Ringe mit geprägten Verzierungen zu diesem Themenbereich.

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …