Royale Dekorierung mit Glanz und Gloria

Einfach einmal Danke sagen, jemandem Anerkennung zollen, nicht nur mit Worten, sondern auch Schmuck – nichts leichter als das, mit den Orden von Beatrice Müller alias Glanz und Gloria! Edle Materialien unterstreichen den Auszeichnungscharakter des besonderen Schmuckstücks. Platin, Weiß-, Gelb- oder Rotgold 750 bilden die Basis des Ordens, den die typische Glanz-und-Gloria-Krone schmückt. Diese verleiht der Brosche zusätzlich einen aristokratischen Touch. Das Samtband und der Edelstein können durch das praktische Baukastenprinzip nach Belieben ausgetauscht werden. Zur Auswahl stehen dunkelroter und schwarzer Samt,  wahlweise können auch zierliche Perlstränge eingesetzt werden. Die facettierten Edelsteine – mondäner Rauchquarz, frischer Blautopas oder fruchtiger Lemoncitrin – werden vom Logo Glanz und Gloria umrundet. Ein Tipp von Beatrice Müller: die Orden passen auch perfekt zum maritimen Sommerstyling. Ein wenig eigene Anerkennung kann ja schließlich auch nicht schaden, oder?

Fotos: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …