Mit Edox im Jackpot-Fieber

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Edox krönt zum 125jährigen Jubiläum ihre Königsklasse mit der Limited Edition „Jackpot“. Diese führt die Classe-Royale Kollektion fort, offenbart jedoch mittels skelettierter Totalisatoren auf dem Zifferblatt das Innenleben der Uhr. Der transparente Boden gibt ebenfalls den Blick auf das Uhrwerk, Kaliber Edox 95, Basis ETA 2894-S2 frei. Die Edox Classe-Royale Limited Edition „Jackpot“ ist in zwei Versionen à 100 Stück erhältlich. Es besteht die Wahl zwischen einem Gehäuse aus Edelstahl oder einem Modell mit PVD-Beschichtung in Roségold. Die Nummer des limitierten Zeitmessers ist seitlich eingraviert. Zusätzlich zum klassischen Lederband wird ein Wechselband aus schwarzem Kautschuk beigefügt, das der Uhr eine sportliche Note verleiht. Der empfohlene Publikumspreis des Chronographen liegt bei 8.360 Euro.

Bild: Edelstahluhr aus der Classe-Royale Limited Edition „Jackpot“ von Edox, Rück- und Vorderansicht (Pressefoto)

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …