mechanische Uhren von a.b.art

Seit dem 1. Oktober gibt es Designuhren von a.b.art auch mit mechanischen Werken. Die Modelle der Serie O sind unter der Bezeichnung OA als Automatik ETA 2824-2 erhältlich. Vier Zifferblattvarianten – je zwei weiße und zwei schwarze – stehen zur Auswahl. Das Datum wird in den Varianten OA 101 und 102 als rotierender Punkt dargestellt oder sitzt bei 6 Uhr. Auf der Rückseite des 40,5 Millimeter-Edelstahlgehäuses erlaubt ein Sichtboden aus Mineralglas einen Blick auf das Uhrwerk. Das strenge Design der Serie O 101 wurde im Frühjahr 2009 mit dem red dot design award ausgezeichnet und prägt auch die Automatikmodelle, die für 395 Euro erhältlich sind.

Foto: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.