Atelier Bunz wird zu Georg Bunz

Gute Nachrichten aus der Wirtschaft haben heute die Redaktion erreicht. Schon seit dem 1. Juli 2009 befindet sich die Firma „Atelier Bunz“ in einer Auffanggesellschaft mit dem Namen „Bunz Design“. Wie Georg Bunz mitteilte wird die Auffanggesellschaft ab 01.10.2009 in „Georg Bunz“ umbenannt und laut Namensgeber schon im September die alten Umsätze wieder erreicht haben. Auch wenn Georg Bunz keine weiteren Angaben zu Art und Umfang der Umstrukturierung verlauten lies, so lässt dies doch hoffen.

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 24. September 2009

    […] den Rechtsanwälten Sulz u.v. Zworowsky suggeriert der Artikel “Atelier Bunz wird zu Georg Bunz” vom 07. September 2009, ich zitiere hierbei aus dem Fax an die Redaktion: “…das […]