„Awakened Hands, Awakened Minds“ – High Jewellery von Louis Vuitton

Louis Vuitton zelebriert Handwerkskunst, Luxus und Geschichte: In einer eindrucksvollen Kollektion von 220 einzigartigen Meisterstücken präsentiert Designerin Francesca Amftheatrof ihre sechste High Jewellery-Kollektion für Louis Vuitton. Sie schafft eine Reminiszenz an die Anfänge des Hauses und lässt den Glanz und die meisterhafte französische Handwerkskunst des 19. Jahrhunderts aufleben. „Frankreich war im 19. Jahrhundert eine phänomenale Zeit unglaublicher Veränderungen und Paris wurde wirklich zum Mittelpunkt der Welt“, erklärt die künstlerische Leiterin für Uhren und Schmuck. „Die Designsprache von Awakened Hands, Awakened Minds spiegelt dies wider. All ihre Feinheiten, Komplikationen und Innovationen wurden zu unglaublichen Juwelen.“ Lust auf ein paar atemberaubende Bilder?

Bilder: Louis Vuitton ©Nathaniel_Goldberg

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 20 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie diese gern auch mit Texten und PR-Arbeit. www.schmuck-pr.de

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert