Gucci: Zweimal elegante Automatik

Mit der G-Timeless Automatik erweitert Gucci seine Kollektion G-Timeless um ein neues Modell. Mit ihrem Durchmesser von 38 Millimetern – bei Gucci wird diese Größe Midsize genannt – macht sie sich sowohl an Damen- als auch an Herrenhandgelenken als elegantes Accessoire bemerkbar.

Das für Gucci charakteristische Diamantmuster findet sich auf Zifferblatt und Lederarmband

Erhältlich sind zwei Varianten: mit braunem Lederarmband und elfenbeinfarbenem Zifferblatt oder mit Edelstahlarmband und schwarzem Zifferblatt mit roséfarbenen Akzenten. Die braune Variante ist mit einem Lederarmband mit dem markentypischen Diamantmuster kombiniert, während das Edelstahlmodell ein kontrastierendes schwarzes Zifferblatt aufweist. In beiden Varianten sorgt das bewährte Automatikkaliber ETA 2824 für den Antrieb. Beide Uhren bestechen durch raffinierte Details auf dem Zifferblatt, dazu gehören das legendäre Diamantmuster von Gucci, das Gucci Logo sowie die Kennzeichnung „Automatic“ bei zwölf Uhr. Bei vier Uhr befindet sich ein längliches Datumsfenster und bei sechs Uhr die „Swiss Made“-Signatur. Der Preis ist für beide Modelle identisch und beträgt 950 Euro.

 

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

Das könnte Dich auch interessieren …