Gucci: Mit sanften Farben in den Winter

Berylle, Morganite und Diamanten vereinen sich in der Fine Jewelry Collection von Gucci zu zauberhaften Schmuckstücken, die Eleganz und Leichtigkeit ausstrahlen. Die edlen Preziosen schimmern in warmen Pastellfarben und zeigen liebevolle Details. Zentrales Motiv ist die Trensenspange, welche die Horsebit-Linie prägt und auch in der Luxusvariante als markantes Stilmerkmal zum Vorschein kommt.

Eyecatcher im limitierten Horsebit Cocktail-Schmuckset sind die tropfenförmige Morganite, die von insgesamt 169 Diamanten (21,88 ct.)  eingerahmt werden. Vier Horsebit-Motive fungieren als stilvolle Fassung für den bezaubernden Farbedelstein. Im Ring umringen 16 Diamanten den Morganit. Die feinen Preziosen sind in Weißgold 750 gefertigt und erscheinen in elfenhafter Eleganz.

Dunkler und kräftiger strahlen die Stücke aus der Horsebit Beverly Collection, in der braune Diamanten in Gelbgold 750 den Ton angeben. Ohrschmuck, Anhänger und Armband bilden eine harmonische Einheit und demonstrieren luxuriöse Sportlichkeit.

Ganz in Rosé präsentiert sich das dreiteilige Schmuckset Horsebit Cocktail aus funkelnden Morganittropfen, champagnerfarbenen Diamanten und Roségold 750 (Titelbild). Liebhaberinnen kühler Farben finden in dem Set mit wasserfarbenem Beryll vielleicht ihren Favoriten. Wie in den anderen Kollektionen auch, bestimmen hier ebenfalls die typischen Trensenspangen das Design.

Bei allen Schmuckstücke der Fine Jewelry Collection handelt es sich um Unikate, die nach strengen Vorgaben von hochqualifizierten Handwerkern und Goldschmieden in Norditalien gefertigt werden. Das Design stammt aus der Feder von Creative Director Frida Giannini.

Fotos: Gucci

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …