Pulsar: Schwarz-Weiße Eleganz

Gleich in sechs neuen Damenuhren präsentiert Pulsar diesen Herbst die klassischste aller Farbkombinationen: schwarz-weiß. Zudem sind alle dieser eleganten Zeitmesser mit Keramiklünetten oder -elementen ausgestattet. Neben der übersichtlichen Zeitanzeige bieten die neuen Uhren eine vielfältige Designauswahl. Die beiden Multifunktionsuhren mit Wochentag- und Datumsanzeige sowie einer kleinen Sekunde bei sechs Uhr strahlen sportlichen Chic aus. Ihre modischen Gliederarmbänder bergen elegante Zwischenelemente aus weißer oder schwarzer Keramik.

Der sanfte Schimmer filigraner Keramikelemente setzt bei den Modellen in Armreifoptik mit kleinen Datumsfenstern auf den mattierten Zifferblättern einen besonderen Akzent.

Bei den zarten Zweizeigeruhren glänzen funkelnde Swarovski-Kristalle als Stundenmarkierungen auf den Zifferblättern. Umrahmt werden diese von feinen Keramiklünetten.

Bei der Gestaltung der neuen Modelle hat Pulsar besonders großen Wert auf einen hohen Tragekomfort gelegt. Die Uhren sind bis drei oder – im Falle der sportlicheren Multifunktionsuhren –  bis fünf Bar druckfest.

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

Das könnte Dich auch interessieren …