Pandora: Börsenglanz verblasst

Vor einem halben Jahr legte der dänische Schmuckhersteller Pandora einen glänzenden Start an der Börse hin. Obwohl der Armbandproduzent im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 25 Prozent erzielte, macht sich nun bei den Investoren eine gewisse Nachdenklichkeit breit. Denn im Vergleich zum Vorjahr wurden die Erwartungen stark gedämpft, wurde 2009 doch das Ergebnis fast verdoppelt. Dem entsprechend befinden sich die Aktien nun auf Talfahrt, zeitweilig wurde ein Minus von über 20 Prozent registriert.

Quelle: GZ

Titelbild: (c) Marko Greitschus / pixelio.de

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …