Neue YuKoN Armbänder von TeNo

Das Sammselsystem YuKoN von TeNo bekommt Zuwachs. Wenn sich im Herbst die Menschen wieder in Leder hüllen, können sie nun ihre YuKoN Sammelelemente auf passende Armbänder in geflochtenem Leder platzieren. Diese gibt es nicht nur in klassischem Schwarz, sondern auch in erdigem Braun, sanftem Natur und winterlichem Weiß. Neue Elemente in Moccatönen sorgen für warmen Glanz und passen hervorragend zu den aktuellen Herbstfarben in der Mode. Wie in den Armbändern aus Kautschuk und Edelstahl ist auch in den Lederbändern ein Stahlseil integriert, das Stabilität und sicheren Halt gewährleistet. Mehr als 300 Sammelelemente stehen zur Gestaltung des individuellen Unisexschmucks zur Verfügung. Diese lassen sich ebenso auf Colliers und weitere Basisarmbänder aufziehen. Praktisch: testen kann man das Ganze ganz bequem von zu Hause aus. TeNo bietet auf seiner Internetseite einen YuKoN Creator, mit dem sich die verschiedenen Varianten ausprobieren lassen. Wer mag, kann sich sein fertiges Schmuckstück speichern und den Entwurf für den nächsten Juwelierbesuch per E-Mail zusenden lassen.

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 15 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie diese gern auch mit Texten und PR-Arbeit. www.schmuck-pr.de

Das könnte dich auch interessieren …