Jeans-Style

In ihrer aktuellen Werbekampagne wirbt Diesel mit dem Slogan „Be stupid“. „Dumm ist, wer Dummes tut“, heißt es bei Forrest Gump, und mit dieser Formulierung wird schon ein wenig ersichtlich, dass dumm nicht unbedingt negativ besetzt sein muss. Die italienische Jeansmarke (und die Werbeleute dahinter) möchte auf diese provokante Weise einfach nur sagen: handelt nach eurem Bauchgefühl, auch wenn es sich manchmal dumm anfühlt. Vernunft kann ziemlich langweilig sein. Nehmt euch die Freiheit, Spaß zu haben. Zum Spaß haben gehören natürlich immer auch Dinge, die keine Funktion erfüllen bzw. erfüllen müssen, sondern einfach nur schön sind. Wie Schmuck zum Beispiel. Er ist nicht lebensnotwendig, aber ohne ihn sieht das Leben ganz schön fad und langweilig aus. Wieso sonst ist wohl Schmuck in allen Epochen und Kulturen zu finden? Bei Diesel gibt es deshalb nicht nur Kleidung (die ja sogar nützlich und funktional ist), sondern eben auch Schmuck. In der aktuellen Männerkollektion finden sich markante Stücke, die den typischen Mohikanerkopf der Marke aufgreifen. Perforierte Edelstahlelemente und dunkles Leder unterstreichen den lässigen Jeanslook. Just for fun. Und weil es gefällt.

Fotos: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …