Inhorgenta 2010: Twitter Log – Tag 1

Am gestrigen Tag 1 der Inhorgenta 2010 hat die Redaktion des Jewelblog folgendes getwittert:

  • 11:37 Uhr – War eben auf dem Vortrag „Trends in Mode & Schmuck“ von Irmie Schüch-Schamburek
  • 11:59 Uhr – Im Detail betrachtet bedarf folgendes einer grösseren Aufmerksamkeit: Weiß, 3 Dimensional, Rotgold, Graugold, Transformation, Qualität
  • 12:14 Uhr – Sibel Kekeli ist „Face of #Lapponia in Germany 2010″
  • 12:20 Uhr – Mari Isopahkala aus Finnland gewinnt den #Lapponia #Designpreis
  • 14:32 Uhr – Sitzen gerade bei #Teno am Stand und unterhalten uns sehr nett mit Biggi Mestmäcker
  • 14:38 Uhr – Das Jewelblog hat eben von #Teno das Buch zur #Yukon-Methode „Erfolgreiche Methoden“ geschenkt bekommen. Danke #Teno!
  • 16:48 Uhr – Eben gedacht da kopiert jemand #Apero und dann stellt sich raus #Otracosa ist ein Kollege und hat mal mit Apero Switzerland gearbeitet
  • 17:08 Uhr – Gerade eben Markus Schenkenberg bei #Gellner über den Weg gelaufen. Pressemeldung von Gellner -> http://www.inhorgenta.com/link/de/22546071
  • 17:11 Uhr – Jeannine meldet gerade interessante Neuheiten bei #Goldmiss, werden wir wohl mal einen eigenen Artikel darüber machen.
  • 18:07 Uhr – Hatte ich eigentlich schon von der tollen neuen Schmucklinie „Personal“ von #Teno berichtet? Ja auch dazu gibt es einen extra Artikel 🙂
  • 18:15 Uhr – Das Jewelblog am Teno Stand -> http://www.teno-blog.de/2010/02/inhorgenta-2010-endlich-angekommen/
  • 18:20 Uhr – Tag 1 der Inhorgenta 2010 ist nun vorbei und bisher habe ich einiges Neues gesehen und viele kreative Jungdesigner getroffen. Ich freu mich!

Übrigens nochmal: Unseren Livefeed kann man über Twitter verfolgen. So ist man immer auf dem aktuellen Stand 🙂

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …