Adventskalender: 1. TeNo

Unsere erste Adventsvorstellung widmet sich einer Designmarke, die 2010 ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch TeNo!

Seit der Gründung zur Jahrtausendwende durch Stefanie und Jürgen Heinz sowie dem Designer Eberhard Hagmann ging es mit großen Schritten voran. Inzwischen gehören nicht nur Schmuck, sondern auch Uhren und Accessoires zum Portfolio der Pforzheimer Hightechmanufaktur. Sogar eine CD mit Loungemusik wurde auf den Markt gebracht.

Eine klare Linienführung prägt die Kollektionen, in denen immer wieder die typischen drei Quadrate als Markenzeichen auftauchen. Ein Großteil der Schmuckstücke ist unisex aufgelegt und kann von Männern und Frauen gleichermaßen getragen werden. Das geradlinige, zeitgemäße Design erscheint dabei in einem urbanen, selbstbewussten Look. Kühler Edelstahl trifft auf funkelnde Diamanten, Perlen reihen sich auf Kautschukbänder, Holz, Gelb- und Roségold setzen warme Akzente.

Sammler können sich mit YuKoN ihre eigenen Kreationen zusammenstellen. Das Wickelarmband YuKoN loop bietet sogar noch mehr Platz für die zahlreichen Elemente, die dem konsequenten Design der Marke folgen. Mit TeNo personal können Schmuckstücke durch Hinzufügen der Initialen, des Siegels oder Logos personalisiert werden.

Im Jubiläumsjahr 2010 wird auf ausgewählte Schmuckstücke – darunter Klassiker, aber auch Neuheiten – ein Preisnachlass von 10 Prozent gewährt. Für TeNo-Fans bietet der neue TeNo Club exklusive Vorteile. Start nicht verpassen und reinschauen unter www.teno.de, Blog: www.teno-blog.de

Ganz individuell: personalisierte Ringe TeNo personal und Schlüsselanhänger aus Satin-Leder mit TeNo-Logo in satiniertem Edelstahl. Ein wahrer Klassiker: das Unisex-Armband ShiKou in Edelstahl und Kautschuk, hier in der de luxx-Variante mit Diamantbesatz. Feminin und kraftvoll zugleich: Halsschmuck TeNo endless mit ineinander verschlungenen Gliedern aus satiniertem Edelstahl und Kautschuk. Perlen in Gelb- oder Roségold setzen Akzente. (Fotos: Hersteller)

Das Gewinnspiel zum Kalender gibt es hier.

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Avatar Biggi sagt:

    Das nenn ich einen fulminanten Auftakt des Advents. 🙂
    Aber schöne Fotokombination. Die Schmuckstücke passen echt super nebeneinander. Ich find man sieht, dass man bei TeNo einfach alles kombinieren kann. Sogar das markante doppelreihige Shikou mit der zarten, leichten Gliederkette.
    —-
    Gilt dieser Kommentar an dieser Stelle auch fürs Gewinnspiel? Oder muss man dazu beim Gewinnspielposting kommentieren? Ich frag nur deshalb, weil das nicht ganz klar geworden ist und andere vielleicht auch interessiert.

    • Liebe Biggi, danke für den ersten Kommentar, für das Gewinnspiel musst Du aber nochmal ran 😉 Die Platzierung passt. Der Kommentar kann zu einem der Adventsbeiträge (bis 20.12.) oder zur Ankündigung des Adventskalenders sein. Auch eine schlichte E-Mail genügt. Wichtig ist uns nur die Beantwortung dieser zwei Fragen: welche Themenwünsche können wir erfüllen und welches Schmuckstück auf schmeicheleinheiten.de kommt am besten an? Damit helft ihr uns bei der Planung für das neue Jahr 🙂

      • Avatar adriane sagt:

        hallo –
        ich bin ein fan von shikou 🙂
        aber yukon kann doch in uns einfach nur die sammelleidenschaft wecken!!
        auf schmeicheleinheiten.de finde ich wie biggi die wuerfel bunt und froehlich.
        ich freue mich auf das TeNo Jahr 2010.
        liebe gruesse adriane

  2. Avatar Biggi sagt:

    Na gut – dann nehme ich auch am Gewinnspiel teil. 🙂
    Ich wünsche mir dass ihr auch in 2010 gaaaaaaaaanz viel über TeNo und über Solitaire schreibt, und über Männerschmuck, und über Sammelschmuck. 😉
    und auf schmeicheleinheiten.de gefallen mir die bunten Würfelcolliers am besten. Die finde ich wirklich originell und fröhlich.

  1. 1. Dezember 2009

    […] bloggt das Jewelblog über unser Jubliäum, bevor wir es so richtig getan haben. Aber was wäre ein festlicherer Adventsauftakt als 10 Jahre […]