Platinpreis deutlich gestiegen

Der Platinpreis ist von 1170 US-Dollar je Feinunze um über 100 US-Dollar auf 1290 Dollar je Unze gestiegen, damit lag er knapp unter dem Jahreshoch vom Juni. Dies wird sich in den kommenden Wochen auch kaum ändern, schätzen Experten. Langfristig rechnen Marktbeobachter mit einem Preisniveau von 1350 US-Dollar je Feinunze.

Quelle: GZ

Titelbild: Wikipedia

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …