A (blue) star is born – Cyée

Blau ist die Farbe des Himmels, des Meeres und der Sehnsucht. Ein ganz bestimmtes Ultramarinblau ließ sich Popart-Künstler Yves klein patentieren. Der Maler Joan Miró widmete dem Blau ein dreiteiliges Bild, das heute im Centre Pompidou ausgestellt ist. Und ein leuchtendes Royalblau ist auch die Farbe, die Elisabeth Kerkhoff für ihre neuen Kreationen der Marke Cyée ausgewählt hat! Doch nicht nur die intensive Farbigkeit begeistert, sondern auch die Handhabung des Ohrschmucks überrascht. Statt mit Stecker oder Clip werden die Creolen nämlich ganz einfach an das Ohrläppchen geklemmt. Das angenehm zu tragende Material – Silikon bei den neuen BlueStars und Kautschuk bei den schwarzen Klassikern – hält ganz bequem ohne Zwicken und störenden Verschluss. Das schmückende Element in der Mitte ist aus Silber 925 gefertigt und kann in der puren Variante, vergoldet oder Ton in Ton ausgewählt werden.

Neben den brandneuen BlueStars gibt es von Cyée natürlich auch weiterhin eine bunte Vielfalt an Modellen aus schwarzem Kautschuk, in denen silberne, rosé- oder gelbvergoldete Elemente oder welche in bunten Farben schillern. Große Anhänger mit Lasergravur setzen extravagante Akzente.

Den Schmuck von Cyée gibt es im Onlineshop der Marke und in unserem Adventskalender 🙂 Das Türchen wird allerdings noch nicht verraten!

Fotos: Cyée / Dirk Robbers

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.