Skandinavischer Purismus für Damen

Nomen est Omen: Die Bezeichnung Lady Chrono Pure verrät bereits alle Eigenschaften der aktuellen Kollektionsergänzung von Danish Design. Der Chronograph für Damen tritt in eine aufs Wesentliche reduzierten Optik auf, wie sie für das skandinavische Design seit Jahren charakteristisch ist. Allein das Logo lenkt auf dem Zifferblatt von den zentralen Funktionen der Uhr ab: Für das Anzeigen der Uhrzeit sind allein Indizes zuständig. Bei den Hilfszifferblättern sorgen wenige Ziffern für die notwendige Orientierung. Ein Datumsfenster rundet die Anzeigen ab.

Danish Design Lady Chrono Pure

Dieser Purismus setzt sich beim 37 Millimeter messenden Edelstahlgehäuse fort. Drücker und Krone sind versenkt und lenken so nicht von der Rundung des Korpus ab. Für den Antrieb sorgt ein Quarzwerk von Miyota. Die Lady Chrono Pure ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich. Die Lederbänder sind jeweils farblich angepasst.

 

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk

Witold A. Michalczyk ist erfahrener Uhrenredakteur. Wenn er nicht gerade über aktuelle Trends oder historische Aspekte der Zeitmessung recherchiert, beschäftigt er sich mit Höhlenforschung und der Geschichte des Stummfilms. Witold A. Michalczyk lebt am Rand der Schwäbischen Alb.

2 Antworten

  1. Avatar Sonnenschein sagt:

    Habt ihr einen Tipp, wo es diesen Lady Chrono in weiß zu kaufen gibt?
    Google hilft nicht wirklich weiter…