Gucci loves you

Zugunsten der Edbeben- und Tsunamiopfer in Japan bringt Gucci ein limitiertes Armband aus Kalbsleder mit rot-weißer Verzierung und dem legendären Gucci-Horsebit-Verschluss auf den Markt. Dieses hochwertige Schmuckstück wird es nach der Lancierung in Japan auch in den Gucci-Flagship-Stores in Rest-Asien, Europa und Amerika zu kaufen geben. Der komplette Erlös kommt der Rote-Kreuz-Stiftung in Japan zugute.

Die Spendenaktion untermauert Guccis Engagement für Japan. Wie alle Marken unter dem Dach der PPR Luxury Group hatte sich auch Gucci an der kollektiven 2 Millionen Euro PPR-Spende zugunsten des Roten Kreuzes beteiligt.

Bilder: (c) Hersteller

 

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …