C’est Chic – Le Freak

Abenteuer, Leidenschaft und Entdeckergeist –  diese Attribute kennzeichnen das Leben von Rolf Schnyder, Präsident und Besitzer von Ulysse Nardin. Der 75jährige Schweizer verbindet seit jeher Arbeit mit Vergnügen, wobei Reisen und Sport einen großen Raum einnehmen. Dass die Uhren der Schweizer Manufaktur diese Haltung widerspiegeln, ist daher kein Wunder. Die hohe Uhrmacherkunst kleidet sich in ein elegantes, meist aber sportliches Äußeres. Anlässlich des 75. Geburstages von Rolf Schnyder brachte die Marke eine auf 75 Exemplare limitierte Auflage des Modells Freak Diavolo in Platin heraus, auf dem die Unterschrift des Firmenpräsidenten abgebildet ist. Diese Uhr steht für die Innovationen, die Ulysse Nardin nach der Krise der Schweizer Uhrenbranche Anfang der 1980er Jahre neuen Schwung verliehen haben.

Auffällig an der Freak Diavolo sind das Fehlen der Krone, der klassischen Zeiger und des Zifferblattes. Stattdessen zeigt sich ein minimalistischer, unkonventioneller Karussell-Tourbillon, der komplett firmenintern entwickelt wurde. Dieser vollführt in einer Stunde eine komplette Drehung und zeigt so die Minuten an. Ein fliegender Tourbillon über dem Minutenwerk weist auf die Sekunden, die auf einem gelben Halbkreis markiert sind. Technologisch anspruchsvoll sind auch die weiteren Komponenten des Zeitmessers: Die Spiralfeder und ein Großteil der Hemmung bestehen aus Silizium und müssen deshalb nicht geschmiert werden.

Technische Daten:

Gangreserve: mehr als 8 Tage, Schleppfeder
Frequenz: 4Hz (28’800 A/h)
Trägheitsmoment: 8 mg*cm2, über 4 Schrauben reguliert
Spiralfeder: Silizium, exklusives Ulysse Nardin Design
Hemmung: rechtwinklige Ankerhemmung, Silizium, ohne Schmierung
Tourbillon: 1 Umdrehung pro Minute
Karussell: 1 Umdrehung pro Stunde
Aufzug: Handaufzug über die Lünette am Gehäuseboden. Eine volle Umdrehung entspricht 12 Stunden Gangreserve
Zeiteinstellung: vorwärts und rückwärts über die Lünette

Gehäuse: Platin

Fotos: Hersteller

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …