Funkelnder Winterzauber

Esprit X-Mas Charms 2010

Esprit X-Mas Charms 2010

Das Ende eines Jahres zeigt sich auf vielfältige Art und Weise glamourös. Zum einen ist da der erste Schnee, der rein und strahlend weiß die graue Landschaft bedeckt und ihr eine märchenhafte Magie verleiht. Zum anderen sind es die funkelnden Sterne, die durch den frühen Abendeinbruch plötzlich ins Bewusstsein rücken. In der Vorweihnachtszeit schmücken Schwibbögen die Fenster. Warmer Lichterglanz stimmt auf das Fest der Liebe ein. Die Menschen rücken wieder näher zueinander – sowohl mental als auch physisch, schließlich geht es in den Kaufhäusern und auf den Weihnachtsmärkten besonders eng zu 😉 Neben glitzerndem Schnee, strahlenden Lichtern und glänzenden Augen funkelt vielerorts noch viel mehr: traumhafter Schmuck, der noch etwas glamouröser sein darf als im Rest des Jahres. Bälle und andere Festlichkeiten erfordern Luxus, kein Understatement!

Erschwinglichen Luxus bieten die Wintertrends von Esprit jewel. In den feminin eleganten Preziosen aus rhodiniertem Sterlingsilber funkeln Zirkonia im Pavee um die Wette. Verschlungene Formen und Ornamente, die an gotische Kirchenfenster denken lassen, verleihen den Stücken einen besonders festlichen Charme. Doch auch klare Formen finden sich in der Glamour-Kollektion, in der schwarze Glassteine hier und da effektvolle Akzente setzen. Wer es lieber etwas dezenter mag, wird ebenfalls bei Esprit fündig: fröhliche X-Mas-Charms lassen Sammlerherzen höher schlagen und sind ein ideales Geschenk zum Wichteln oder für den Nikolausstiefel. Einfach mal stöbern – noch ist ja Zeit… 😉

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 10 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie das ein oder andere Label auch mit Texten und PR-Arbeit.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Avatar Marcel sagt:

    Finde ich gut, dass hier staendig geschrieben wird.