Annenberg Diamant wird versteigert

Am 21. Oktober wird der so genannte „Annenberg Diamant“ auf der New Yorker Juwelenauktion von Christie’s versteigert. Es handelt sich dabei um einen lupenreinen Diamanten von 32,01 Karat, der in einem Ring gefasst ist, gestaltet vom Juwelier David Webb. Seinen Namen verdankt er Leonore (Lee) Annenberg, ehemalige Protokollchefin in der Reagan-Regierung. Ihr Mann Walter Annenberg war ambitionierter Kunstsammler, er gab 2002 seine Impressionistensammlung als Geschenk an das Metropolitan Museum.

Titelbild: Christie’s

Avatar

Carsten Müller

Carsten Müller ist Journalist, Blogger seit 2005 und Herausgeber des JewelBLOGs. Hauptsächlich mit den trockenen Themen befasst, schreibt er in seinem privatem Blog vorrangig über Politik und hier im Jewelblog über die wirtschaftlich relevanten Aspekte der Branche.

Das könnte Dich auch interessieren …