Heiko Schrem / Jewelblog Weihnachtsmarkt

Werbung

Heiko Schrem gehört zu den alten Hasen im Schmuckgeschäft. Seit 35 Jahren designt und fertigt er modernen Schmuck, der mit dem Licht spielt, sich in fließenden Bewegungen ergießt und – trotz klarer Linien und minimalistischer Gestaltung – Handarbeit erkennen lässt. In seiner neuen Kollektion “Lust auf Leben” zelebriert er die Leichtigkeit des Seins, die “Salty VooDoo Kollektion” ist dem charaktervollen Influencer Salty VooDoo gewidmet und bietet Schmuck für echte Kerle, doch auch Prinzessinnen werden von ihm gehuldigt – mit wahren Prinzessinnenringen, die selbst gestandene Frauen sehnsuchtsvoll seufzen lassen. “Mein Schmuck soll schmücken und Freude bereiten”, erklärt der Designer seine Philosophie. Er steht für Einfachheit, die immer ein bisschen mehr als nur schlicht ist. Alle Stücke werden im Atelier in Oberelchingen bei Ulm von Heiko Schrem handgefertigt.

“Marktstand”

Die Bestellung erfolgt über den Onlineshop von Heiko Schrem. Jewelblog-Leser erhalten 10% Rabatt mit dem Code JEWELBLOG, gültig vom 23.11. bis 20.12.20. Mit dem Klick auf den Kaufen-Button kommt ihr zum jeweiligen Produkt im Shop.

Heiko Schrem: Prinzessinnenringe

Bild 1 von 10

Prinzessinnenringe in Silber 925 mit großem Farbedelstein, von 259 Euro (synthetischer Rubin) bis 489 Euro (London Topas)

Jetzt kaufen

“Marktgespräch” mit Heiko Schrem

Was ist das Kollektionshighlight?
Nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch von Männern und Frauen gleichermaßen begehrt – sowohl einzeln als auch als Partnerringe – sind die Ringe Spira mit Diamanten.

Was sind aktuelle Bestseller?
Gefragt ist derzeit eher künstlerisch handwerkliches Design, als schlicht und elitär in der Form. Besonders gut gehen auch Schmuckstücke mit geschmiedeten Zeichen und Symbolen und meine Männerkollektion Salty Voodoo.

Welchen Schmucktipp geben Sie für ein geringes Budget, welchen für ein üppiges Budget?
Bei einem geringen Budget rate ich zu Schmuck aus geschmiedetem Silber. Wenn der Preis keine Rolle spielt, empfehle ich Gold und Platin zusammen mit schönen Farbsteinen oder Diamanten.

Haben Sie einen Trendtipp? 
Sichtbare Spuren der Handwerklichkeit vermitteln Authentizität und Natürlichkeit.

Was empfehlen Sie als Geschenk für die Frau/Partnerin, Freundin, Mutter, Schwester, Tochter, BFF…?
Alles was besonders emotional ist, Freude versprüht und einfach gute Laune macht, zum Beispiel meine Farbsteinringe, Herzen, Diamanten…

Wo kann man Ihren Schmuck sonst kaufen?
Bei mir im Atelier, bei verschiedenen Juwelieren und Galerien und über meine Internetseite.

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher

Jeannine Reiher schreibt seit über 15 Jahren über Funkelndes, Originelles und Außergewöhnliches, über große Marken und junge Einzeldesigner. Damit diese nicht nur im Blog und in Fachmagazinen Aufmerksamkeit erhalten, unterstützt sie diese gern auch mit Texten und PR-Arbeit. www.schmuck-pr.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.